zurück Lavendel  34
Lavendel
   
                   
Lemurische Essenz Nr. 34
   
Das Wesen des Traums erkennen
und in die Welt bringen.
Ich öffne mich der Möglichkeit
kreativer Lösungen.
   
Überraschungen willkommen heißen
und die ihnen zugrunde liegenden Kräfte erkennen.
Meine Träume erhellen meinen Weg.
   
Entstanden am 31. Juli 2015, dem zweiten Vollmond des Monats, dem sogenannten "Blauen Mond":

Blütenessenz von Alfalfa (Luzerne; Medicago sativa), Lavendel und Distel,
Energie von rohem und getrommeltem Rosenquarz, Bergkristall und einer Amethystdruse,
Energie der Lebensbilder "Wasser" und "333" (gegen Besetzungen) von Heinrich Kiefert,
die Energie der lavendelfarbenen Lichtsäule von Avalon,
die Energie des Mantras "Gauri Nandana Gajanana",
Karins Heiltöne, eine spezielle Lemurische Schöpfungsenergie und ähterisches Bio-Lavendelöl.
        
Bei Bedarf in die Hände sprühen und diese dann an die Schläfen halten und an Stirn und Hinterkopf legen. Anschließend die Essenz mit den Händen im Bereich Stirn- und Halschakra, Thymusdrüse und Bauchnabel
 in die Aura einfächeln. Dann einmal hoch über den Kopf sprühen.
   
Hier ein Bild der Alfalfa:
Alfalfa
    zurück